Kanzelhöhe CaIIK Imaging System

Bild 1: Transmissionskurve des Lunt CaIIK Filters (LS18CaKMDs2). Das theoretische Sonnenspektrum aus der BASS2000 Datenbank in orange und das gemessene Vergleichssonnenspektrum als dünne schwarze Linie. Die gemessene Halbwertsbreite beträgt 0.34 nm.

Bild 2: Schematischer Aufbau des CaII K Teleskops. Die Linsen L1 und L2 sind Achromate, die effektive Brennweite des Systems beträgt 1500 mm, womit ein Sonnenbild von 13.9 mm Durchmesser entsteht. Vor dem Filter sind zwei Kurzpassfilter ein reflektierendes (SPF1) und ein absorbierendes (SPF2) fü Wellenlängen über 480 nm. Das gesamte System ist im Überwachungsinstrument eingebaut.

 
 
 
Impressum   News    Suche   Uni Graz   Betreuer