Lage


Standort N 46°40.7' E 13°54.1' Seehöhe 1526m

Der Weg zu uns...

Die Kanzelhöhe (auf halber Höhe des Berges Gerlitzen) liegt ca. 10 km nordöstlich von Villach in der Nähe des Ossiachersees. Villach, eine kleinere Stadt an der österreichischen Grenze zu Slowenien und Italien, ist über zwei wichtige Autobahnen erreichbar: Die A 10 Tauernautobahn von Salzburg nach Villach, als Karawankenautobahn nach Laibach (Slowenien) weiterführend, und die A2 Südautobahn von Wien über Graz nach Udine, Triest und Venedig (Italien) .

Villach hat auch als Bahnknotenpunkt für alle nationalen und internationalen Züge von Österreich nach Italien und Slowenien eine große Bedeutung. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Klagenfurt, Graz, Salzburg und Wien (Inlandsflüge nach Klagenfurt). Es gibt auch schnelle Zugverbindungen von den Flughäfen nach Villach.

Wählen Sie die Ausfahrt Villach - Ossiacher See der A10 und folgen Sie dem Verkehrsschild Treffen. Nachdem Sie das Dorf passiert haben, biegen Sie nach rechts ein und benützen die kleine Straße (Mautstraße), welche mit dem Schild Kanzelhöhe ausgewiesen ist und direkt zum Observatorium führt (ca 10km). Folgen Sie der Straßenbeschilderung Solarzentrum. Eine gute Alternative zur Mautstraße (speziell im Winter) bietet die Kanzelbahn (eine Seilbahn), welche von Annenheim auf die Gerlitzen führt. Nach dem Verlassen der Autobahn auf derselben Ausfahrt, fahren Sie Richtung Annenheim (Gerlitzen Alpe) weiter. Die Seilbahn fährt nur während der Winter- und Sommersaison. Von der Mittelstation gelangt man nach einem Spaziergang von ca. 10 Minuten zum Observatorium. (Fahren Sie nicht mit der Gipfelbahn auf die Gerlitzen). Von Villach nach Annenheim (Seilbahnstation) gibt es einen Linienbus und eine Zugverbindung (Line: Villach - Feldkirchen - St. Veit).

  Wanderkarte

Folgen Sie der rotmarkierten Straße von Treffen. Bei der Seilbahnstation biegen Sie nach rechts und folgen Sie der Hinweistafel Hapimag Apartments, dort biegen Sie nach links ab und nehmen den schmalen Weg, welcher direkt zum Observatorium führt (mit einem roten Kreis gekennzeichnet). Die Villa mit unseren Gäste-Apartments (gelber Kreis) befindet sich nächst dem Hapimag-Gebäude.

 
 
 
Impressum   News    Suche   Uni Graz   Betreuer